Kutschfahrten | Güter-Tour - weitere Infos bei Klaus Peper 0172-4220809 oder www.peper-kutschfahrten.de

Die Güter-Tour stellt Ihnen bestens erhaltene Herrenhäuser, Europas erste und damals modernste Binnenwasserstraße (Alter Eiderkanal) von 1784., und den Nord-Ostsee-Kanal vor.

 

Nachdem Sie sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt haben, nehmen Sie auf dem Himbeerhof Gut Steinwehr Platz auf der Kutsche. Begleitet vom Geklapper der Pferdehufe geht es über Ehlersdorf und Dengelsberg mit seinem reetgedeckten Herrenhaus zum 1450 vom Rittergeschlecht zu Sehestedt gegründeten Gut Kluvensiek. Von dort ist es nicht weit zum Alten Eiderkanal mit der historischen Schleuse und den gusseisernen Portalen. 

 

Wenn gewünscht, machen wir gern einen Abstecher in den Ortskern von Bovenau und zeigen Ihnen unter anderem die historische Maria-Magdalena-Kirche, deren Entwicklung eng mit den Gütern verbunden ist. 

 

Auch am Gut Osterrade kommen wir vorbei. Über die Entstehung und Geschichte des Nord-Ostsee-Kanals hören Sie Wissenswertes auf der Fahrt am Kanal entlang zurück zum Gut Steinwehr.

 

Sowohl in den Haltepausen als auch während der Fahrt werden Sie über die geschichtlichen Hintergründe und das Leben in der Region von früher und heute anschaulich unterrichtet. Eine zertifizierte Reiseführerin wird Sie während der ganzen Tour begleiten.

 

Dauer: 2,5 - 3 Std., mit Führung